Teleskoprute kaufen und dadurch eine gute Angelrute besitzen

Mehr Angler sollten wieder zur Teleskoprute greifen. Heutzutage haben diese Angelruten viel zu bieten und stehen vielen Steckruten in nichts nach.

Wenn es darum geht, zwischen einer Steckrute und einer Teleskoprute zu wählen, ist die Entscheidung meist sehr schnell gefallen. Relativ viele Angler setzen heutzutage ganz bewusst auf Steckruten, weil diesen der Ruf vorauseilt, die besseren Angelruten zu sein. Im Grunde ist dies sehr schade, denn genau betrachtet sind die viele Teleruten gar nicht so schlecht, wie oft gesagt wird.

Vor allem darf man die technische Entwicklung nicht außer Acht lassen. Moderne Materialien stellen sicher, dass auch diese Angelruten enorm belastbar sind. Betrachtet man die Sache einmal näher, so wird man relativ schnell feststellen, dass in erster Linie die Materialien über die Eigenschaften einer Rute entscheiden. Eine gute Teleskoprute kann so manche Steckrute problemlos übertreffen.

Warum teleskopierbare Angelruten so praktisch sind

Oftmals denken Angler nur an das Thema Steckverbindung und schließen die Teleskoprute daher schnell aus. Dabei sind - wie schon deutlich gemacht wurde - Teleruten durchaus belastbar und zugleich bringen sie auch wirkliche Vorteile mit sich. Dies trifft besonders für die Mobilität zu. Anders als Steckruten sind Teleruten viel schneller auf- und auch wieder abgebaut. Sie nehmen äußerst wenig Platz weg und lassen sich daher oftmals besser transportieren. Ebenso ist es leichter, Montagen an der Angel zu lassen bzw. diese schlichtweg einzuhängen. Beim Aufbauen und Montieren der Rute spart man häufig viel Zeit. Ob man eine Telerute dabei als Spinnrute, Hechtrute oder Karpfenrute einsetzen möchte, ist kaum von Relevanz.

Angler, die häufiger auf Reise sind und unterwegs angeln möchten, kommen um Teleskopruten oftmals gar nicht herum. Schließlich handelt es sich hierbei um die optimalen Reisenruten. Aufgrund der geringen Abmessungen lassen sie sich problemlos im Fluggepäck, Handgepäck oder Reisegepäck verstauen.

Bei der Teleskoprute immer nur Qualität erwerben

Es wurde bereits deutlich gemacht, dass Teleskopruten sehr belastbar sein können und sogar einige Steckruten ausstechen. Allerdings trifft dies nur für hochwertige Rutenmodelle zu. Generell kann gesagt werden, dass man von billigen Angelruten besser die Finger lässt. Es ist stets ratsam, hochwertige bzw. namhafte Angelgeräte zu kaufen. Der höhere Preis macht sich auf lange Sicht ohnehin bezahlt.

Für welchen Angelshop man sich entscheidet, ist im Endeffekt eine Frage des persönlichen Geschmacks. Es gibt viele Angler, die gerne ihre regionalen Angelgeschäfte unterstützen. Auf der anderen Seite muss man nicht zwingend im Angelladen einkaufen. Teilweise sind die Preise einiger Onlineshops deutlich niedriger bemessen, weshalb der eine oder andere Einkauf bei einem Online-Angelshop durchaus gerechtfertigt sein kann.