Was ist beim Angeln mit Pose eine gute Montage?

Anzeige

Frage von: Lothar

Das Angeln mit Pose habe ich bisher ausschließlich gelernt. Allerdings hat mir mein Bekannter gesagt, dass es da noch weitere Montagen gibt, um erfolgreich Fische zu fangen. Nun ist es so, dass er mich die nächsten Wochen nicht zum Angeln mitnehmen kann. Aus diesem Grund will ich hier einfach nachfragen, ob Ihr mir nicht ein paar guten Montagen für die Pose empfehlen könnte, damit ich meine Fangaussichten verbessern kann. Ich würde beispielsweise man gerne einen großen Karpfen fangen.

Antwort:

Im Grunde existieren nicht sehr viele Montagen, wenn man mit der Posefischen möchte. Beim Angeln mit Pose ist es wichtig, dass die Angelmontage möglichst simpel aufgebaut ist. Zugleich muss sie so beschaffen sein, dass sie sich beim Wurf nicht verheddert. Dies ist eine der größten Probleme, mit dem Angler zu kämpfen haben.

Damit sich Köder, Haken, Wirbel etc. nicht in der Pose oder im Schwimmer verhaken, sollten die Bleie möglichst weit von der Pose entfernt sein. Im Übrigen ist es immer gut, auf hochwertige Posen zu setzen. Ob festmontiert oder Durchlaufpose ist am Ende eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Nächste Frage: Was passiert, wenn man beim Angeln ohne Angelschein erwischt wird?

Anzeige