Welche Anglermesser könnt Ihr empfehlen?

Anzeige

Frage von: Christian

Bisher habe ich immer ein altes Taschenmesser beim Angeln verwendet. Weil ich es verloren habe, möchte ich nun ein richtiges Anglermesser kaufen. Gibt es da eine bestimmte Art von Messer bzw. ein bestimmtes Modell, das Ihr empfehlen könnt?

Ich habe zum Beispiel gesehen, dass einige Angler beim Fischen häufig ein Filetiermesser bei sich tragen. Ist es ratsam, solch ein Messer zum Angeln zu kaufen?

Antwort:

Wer als Angler ein Messer sucht, hat die Qual der Wahl. Welche Messerart am besten ist, lässt sich pauschal allerdings nicht sagen. Im Endeffekt kommt es immer auf die persönlichen Anforderungen und Vorstellungen an. Ich selbst habe auch schon viele Angler gesehen, die ein Filetiermesser tragen. Solch ein Messer besitze ich auch, allerdings wird das in Küche aufbewahrt. Beim Angeln greife ich lieber auf ein Taschenmesser zurück. Das nimmt weniger Platz weg und verfügt über eine stabilere Klinge.

Am besten gehst du mal in ein Messergeschäft und siehst dich dort um. Theoretisch kannst du dich auch in einem Angelladen umsehen, doch dort ist die Auswahl nicht immer sehr groß und teilweise sind die Preise alles andere als günstig. In Messergeschäften oder auch in entsprechenden Onlineshops stößt man auf eine wesentlich größere Auswahl an Messern. Sieh dich einfach mal um und überleg dir, was am besten passen würde. Viele Angler setzen zum Beispiel auf das Einhandmesser. Am Ende muss das Anglermesser überzeugen, weil es genau den Anforderungen gerecht wird und die Messerklinge aus hochwertigem Stahl gefertigt ist. Daher bitte nur Qualität kaufen: Wer bei einem Angelmesser auf Qualität setzt, kann sich länger daran erfreuen.

Nächste Frage: Welche Größe sollten Bachforellenhaken haben?

Anzeige