Wie kann ich einen Beifänger in die Angelmontage einbauen?

Anzeige

Frage von: P. Hardenkopf

Es kotzt mich an, dass man an unserem Angelgewässer nur mit einer Rute angeln darf. Im Blinker habe ich gelesen, dass man mit einem Beifänger die Angelmontage ganz einfach erweitern und somit zusätzliche Angelhaken einbinden kann. Das würde ich auch gerne tun. Aber welche Montage muss ich anfertigen, damit ich den Beifänger an einer Pose benutzen und damit Forellen fangen kann?

Antwort:

So wie sich die Sache anhört, scheint es eventuell gar nicht gestattet zu sein, mit einem Beifänger zu angeln. Am besten noch einmal nachfragen. Denn sollte man gegen die Vorschriften des Gewässerpächters verstoßen, kann dies womöglich zum Angelverbot führen. Und wenn einem die Regeln nicht passen, kann man auch immer noch woanders angeln.

Ansonsten ist es nicht schwer, mit Beifänger zu angeln. Allerdings tut man dies eigentlich beim Hochseeangeln, aber nicht beim klassischen Fischen mit der Pose. Falls man dennoch einen zusätzlichen Angelhaken in die Montage einbauen möchte, gilt es einfach die entsprechende Stelle zu suchen und dort den Haken mit Vorfach anzubinden.

Nächste Frage: Fangen Bienenmaden auf Forelle wirklich so gut?

Anzeige