Ist eine spezielle Drop Shot Rute ihr Geld wert?

Anzeige

Frage von: j. mayer

Weil mir das Drop Shot Angeln so gut gefällt und ich schon mehrere große Fische an Land ziehen konnte, möchte ich mir eine Drop Shot Rute kaufen. Es ist so, dass ich wirklich überlege, ob sich der Kauf einer solchen Rute lohnt. Natürlich sind die guten Angelruten nicht gerade günstig. Folglich ist es immer gut, sich noch eine weitere Meinung einzuholen. Würdet Ihr mir dazu raten, eine zusätzliche Spinnrute speziell zum Dropshotten zu kaufen?

Antwort:

Ob es sich lohnt, eine eigene Drop Shot Rute zu kaufen, hängt ausschließlich davon ab, welche Ruten man bereits besitzt. Sollte man zum Beispiel eine sehr gute Spinnrute besitzen, so ist es nicht zwingend erforderlich, noch eine weitere Rute zu kaufen. Wer das Dropshotten hingegen nur einmal mit Allroundruten ausprobiert hat und sich dafür begeistern kann, sollte durchaus über den Kauf einer Angelrute nachdenken.

Gerade beim Drop Shot Angeln ist es wichtig, dass die Rute passt. Hier kommt es vor allem auf das Gewicht an. Die Rute sollte möglichst leicht sein, damit das Angeln nicht beschwerlich wird. Die Länge ist hingegen nicht so wichtig. Wer richtig Gewicht einsparen möchte setzt auf eine kurze Rute.

Nächste Frage: Döbel angeln: Welche Köder funktionieren immer?

Anzeige