Sind hochwertige Rutentaschen ihr Geld überhaupt wert?

Anzeige

Frage von: Gino

Es steht fest, dass ich für meine Angelruten eine neue Rutentasche kaufen muss. Jedoch bin ich mir bei der Auswahl äußerst unsicher. Es gibt so viele Modelle, die sich vor allem durch ihre Preise unterscheiden. Allerdings kann ich gar keine so großen Unterschiede finden und frage mich deshalb, ob es sich überhaupt lohnt, die angeblich hochwertigen Taschen zu kaufen oder ob es nicht ausreichend ist, eine günstige Angeltasche zu wählen. Wie ist eure Erfahrung?

Antwort:

Diesbezüglich habe ich eine ganz klare Meinung: Es lohnt sich, Qualität zu kaufen. Wer auf hochwertige Angeltaschen setzt, wird sich später nicht darüber ärgern. Zumindest gilt dies, wenn eine gezielte Auswahl erfolgt. Die Verarbeitung ist einfach um Welten besser, was man spätestens beim ersten stärkeren Regen zu spüren bekommt. Der Regen kann die Angeltasche nicht so schnell durchdringen. Außerdem sind die Taschen so verarbeitet, dass sie auch bei unzähligen Einsätzen am Angelgewässer keinen Schaden nehmen.

Wer schon einmal eine billige Tasche zur Aufbewahrung seiner Angelruten besessen hat, weiß genau was ich meine. Vor ein paar Jahren habe ich in ein professionelles Modell investiert, was ich bis heute nicht bereue. Die Tasche bietet Platz, ist solide verarbeitet, komfortabel zu tragen und zeigt trotz harter Einsätze keine wesentlichen Spuren auf.

Nächste Frage: Was ist bei Schleienhaken die perfekte Hakengröße?

Anzeige